Anerkannt als gemeinnützig und besonders förderungswürdig.

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V.

SO KÖNNEN SIE UNS HELFEN

Ob Ehrenamt, Geldspende, Flugpatenschaft, Mitgliedschaft, Sachspende oder Tierpatenschaft – es gibt viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen!

Spende für Projekte
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Helfen durch Online-Shopping
AmazonSmile und das AmazonSmile Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.
NEWSLETTER

Tierschutzverein Arche Noah Teneriffa e.V.

Unsere Mission seit nunmehr 29 Jahren:
Wir kümmern uns um notleidende Tiere auf Teneriffa.

Arche Noah Teneriffa e.V. ist ein Tierschutzverein, der sich seit seiner Gründung 1992 für notleidende Hunde und Katzen auf der Kanareninsel Teneriffa einsetzt. Wir betreiben dort sowohl ein Tierheim als auch einen Gnadenhof. Tiere, die nicht vermittelt werden können, dürfen bis an ihr natürliches Lebensende bei uns bleiben.

All unsere Vierbeiner werden vollständig schutzgeimpft, kastriert, gechippt und mit einem gültigen EU-Impfausweis vermittelt. Im Vorfeld testen wir natürlich auch jedes Tier auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten und behandeln es im Fall der Fälle entsprechend.

Mehr über unsere Geschichte erfahren Sie hier.

Große Straßenkatzen-Kastrationsaktion

Große Straßenkatzen-Kastrationsaktion

Aktuell versuchen wir mit Nachdruck, der diesjährigen, riesigen Katzenschwemme auf Teneriffa irgendwie Herr zu werden. Das letzte Corona-Jahr, in dem die Menschen der Insel kaum das Haus verlassen durften, hat scheinbar dazu geführt, dass viel weniger Straßenkatzen kastriert wurden und sich diese nun massiv unkontrolliert vermehren. In der Nähe unseres
Weiterlesen …
Tödliche Gefahr für Ihren Hund

Tödliche Gefahr für Ihren Hund

Während sich viele Menschen über die sommerlichen Temperaturen freuen, können sie für viele Tiere eine große Belastung sein. Denn Hunde und viele andere Vierbeiner können sich im Unterschied zum Menschen nicht durch Schwitzen über die Haut abkühlen, sondern ausschließlich durch Trinken oder Hecheln. Daher sollten Hundebesitzer in der warmen Jahreszeit
Weiterlesen …
Die neuen Arche News sind da!

Die neuen Arche News sind da!

Katzenschwemme – Die Flut an Neuzugängen nimmt kein Ende. Unsere heutigen Arche News sind sehr katzenlastig. Das liegt schlicht und ergreifend daran, dass wir so viele Katzenkinder aufnehmen mussten wie niemals zuvor. Wir platzen aus allen Nähten und wissen nicht mehr, wohin mit all den kleinen Seelchen. Lesen Sie alles
Weiterlesen …
Riesige Katzenschwemme auf Teneriffa!

Riesige Katzenschwemme auf Teneriffa!

In den letzten Monaten wurden wir von in Not geratenen Katzen sprichwörtlich überrollt. Jede Woche stand entweder ein Karton mit Katzenkindern vor dem Tierheimtor oder sie kamen auf anderen Wegen zu uns. Oft fanden Einheimische oder auch Touristen verwaiste Kitten am Straßenrand, auf Grundstücken, in Mülltonnen oder irgendwo in der
Weiterlesen …
Aktuelles Tierheim-Video

Aktuelles Tierheim-Video

Diese Erfahrung hat mein Leben verändert! Video-Creator „Jonaways“ ist gerade auf Weltreise und hat vor ein paar Tagen Station in unserem Tierheim gemacht. Bei seinem Besuch entstand ein ganz tolles Video, das Sie sich unbedingt anschauen sollten:
Weiterlesen …
Vermittlung Hunde

Vermittlung Hunde

In unserem Tierheim auf Teneriffa leben zurzeit knapp 80 Hunde, die ein neues Zuhause suchen. Jeder dieser Vierbeiner hat seine ganz eigene Geschichte und ein warmes Plätzchen in einer liebevollen Umgebung so sehr verdient. Schauen Sie sich in aller Ruhe alle Fellnasen an und verlieben Sie sich!
Weiterlesen …
Vermittlung Katzen

Vermittlung Katzen

Wir beherbergen auch viele Katzen, die ein kuscheliges Plätzchen auf Lebenszeit suchen. Oft werden sie im Karton vor unser Tor gestellt, im Straßengraben gefunden oder von besorgten Menschen zu uns gebracht. Jede dieser Samtpfoten ist ein kleiner Schatz und wünscht sich sehnlichst, zu liebevollen Dosenöffnern zu ziehen.
Weiterlesen …
Info-Magazin

Info-Magazin

In unserem Info-Magazin „Arche News“, ehemals „Infobrief“, lesen Sie immer die brandaktuellen Neuigkeiten aus Teneriffa und Deutschland. Es erscheint einmal im Quartal und kann als PDF-Datei von unserer Homepage heruntergeladen werden. Falls Sie lieber eine persönliche Ausgabe per Post erhalten möchten, schicken Sie uns bitte eine kurze Email (info@archenoah.de) oder
Weiterlesen …

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V.

SO KÖNNEN SIE UNS HELFEN

Ob Ehrenamt, Geldspende, Flugpatenschaft, Mitgliedschaft, Sachspende oder Tierpatenschaft – es gibt viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen!

Spende für Projekte
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Helfen durch Online-Shopping
NEWSLETTER

Kontaktieren Sie uns






    * Pflichtfeld