Lars

Lars wurde gemeinsam mit seinen Brüdern Lenni und Luke in einem Karton vor dem Tierheim-Hoftor abgestellt. Unsere Kameraüberwachung zeigte eine Frau, die seelenruhig aus dem Auto stieg und den Karton vor unserem Tor platzierte. Dann stieg sie wieder ein und fuhr davon. Bei dem obligatorischen Bluttest stellte sich damals leider heraus, dass alle Kitten FIP-positiv … WEITER LESEN

Elina

Elina hat das Schicksal schwer gebeutelt. Sie wurde wegen schlechter Haltung beschlagnahmt. Das ist schon ein kleines Wunder, denn es muss doch einiges passieren, bis auf Teneriffa ein Tier beschlagnahmt wird. Aber in diesem Fall war es mehr als nötig: eine Frau hatte Elina und andere Katzen auf ihrem Sonnendach in Netzen gehalten! Elina hat … WEITER LESEN

Meiko

Wie so oft stand morgens eine Kiste vor unserem Tierheimtor. Darin saßen recht bedröppelt Meiko und seine Schwester Milka. Sie waren beide sehr dünn, untergewichtig und leider FIP-positiv*. Mit dieser Diagnose war an eine Vermittlung leider nicht zu denken, denn wir mussten gerade in den ersten Jahren damit rechnen, dass uns der kleine Kerl jederzeit … WEITER LESEN

Anja

Anja ist eine extrem ängstliche Katze, die bis heute nicht wirklich Vertrauen fassen kann. Wir „sammelten“ sie gemeinsam mit zwei Geschwisterchen bei einer unserer Kastrationsaktionen auf der Insel ein. Da sie aber noch zu jung für eine Kastration waren und wir es nicht übers Herz brachten, sie einfach wieder auszusetzen und sich selbst zu überlassen, … WEITER LESEN

Mocan

Mocan lebte als Straßenkatze auf Teneriffa und wurde eines Tages von einer Tierschützerin aufgelesen. Anfangs war er ziemlich scheu. Inzwischen hat er sich aber dank unserer Hartnäckigkeit zu einem echten Schmusemonster entwickelt – wenn er erst einmal jemanden kennt, gibt es kein Halten mehr. Er fordert jeden Tag sein extra Portion Gourmet (alles andere frisst … WEITER LESEN

Milka

Mitte September 2017 stand eines Morgens wieder einmal ein Karton vor unserem Tierheimtor. Wir nahmen ihn mit hinein und ahnten nichts Gutes. Wie zu erwarten war, saßen darin – wieder einmal – kleine Katzenkinder. Diesmal waren es Milka und Meiko. Die beiden waren in sehr schlechtem Allgemeinzustand und total abgemagert. Es dauerte vier Wochen, um … WEITER LESEN

Fray

Fray wurde verletzt unter einem Auto gefunden. Ob er angefahren wurde oder sich auf anderen Wegen die Verletzung zuzog, konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Aber eine tierliebe Spanierin brachte ihn zum Tierarzt, der Frays Verletzung versorgte. Anschließend kam der hübsche Siam-Mix mit dem typischen Silberblick zu uns ins Tierheim. Da er Leukose-positiv ist, darf … WEITER LESEN

Samuela

Samuela wurde von spanischen Tierschützern mit einem offenen Bruch am linken Hinterbein auf der Straße gefunden und zu uns gebracht. Ganz offensichtlich wurde sie angefahren und einfach liegengelassen. Wir brachten sie sofort in die nächste Tierklinik. Dort wurde leider festgestellt, dass sie neben der fürchterlichen Beinverletzung auch noch die Hüfte gebrochen hatte und der Hinterlauf … WEITER LESEN

Anthony

Eines Morgens entdeckten unsere Mitarbeiter bei Arbeitsbeginn einen mit Steinen beschwerten Karton vor unserem Finca-Tor. Darin befanden sich fünf ca. 10 Wochen alte Katzenkinder, drei Mädchen und zwei Jungs. Sie mussten in der Nacht oder am frühen Morgen dort abgestellt worden sein, denn als wir am späten Vorabend noch einmal nach dem Rechten sahen, stand … WEITER LESEN

Andy

Eines Morgens entdeckten unsere Mitarbeiter bei Arbeitsbeginn einen mit Steinen beschwerten Karton vor unserem Finca-Tor. Darin befanden sich fünf ca. 10 Wochen alte Katzenkinder, drei Mädchen und zwei Jungs. Sie mussten in der Nacht oder am frühen Morgen dort abgestellt worden sein, denn als wir am späten Vorabend noch einmal nach dem Rechten sahen, stand … WEITER LESEN