Samuela

Samuela wurde von spanischen Tierschützern mit einem offenen Bruch am linken Hinterbein auf der Straße gefunden und zu uns gebracht. Ganz offensichtlich wurde sie angefahren und einfach liegengelassen. Wir brachten sie sofort in die nächste Tierklinik. Dort wurde leider festgestellt, dass sie neben der fürchterlichen Beinverletzung auch noch die Hüfte gebrochen hatte und der Hinterlauf … WEITER LESEN

Anthony

Eines Morgens entdeckten unsere Mitarbeiter bei Arbeitsbeginn einen mit Steinen beschwerten Karton vor unserem Finca-Tor. Darin befanden sich fünf ca. 10 Wochen alte Katzenkinder, drei Mädchen und zwei Jungs. Sie mussten in der Nacht oder am frühen Morgen dort abgestellt worden sein, denn als wir am späten Vorabend noch einmal nach dem Rechten sahen, stand … WEITER LESEN

Andy

Eines Morgens entdeckten unsere Mitarbeiter bei Arbeitsbeginn einen mit Steinen beschwerten Karton vor unserem Finca-Tor. Darin befanden sich fünf ca. 10 Wochen alte Katzenkinder, drei Mädchen und zwei Jungs. Sie mussten in der Nacht oder am frühen Morgen dort abgestellt worden sein, denn als wir am späten Vorabend noch einmal nach dem Rechten sahen, stand … WEITER LESEN

Annie

Eines Morgens entdeckten unsere Mitarbeiter bei Arbeitsbeginn einen mit Steinen beschwerten Karton vor unserem Finca-Tor. Darin befanden sich fünf ca. 10 Wochen alte Katzenkinder. Die Kätzchen waren glücklicherweise in einem guten Zustand, allerdings den Umständen entsprechend ängstlich und eingeschüchtert. Beim obligatorischen Bluttest stellte sich dann leider auch noch heraus, dass Annie und ihre Geschwisterchen FIP-positiv … WEITER LESEN

Amelie

Eines Morgens entdeckten unsere Mitarbeiter bei Arbeitsbeginn einen mit Steinen beschwerten Karton vor unserem Finca-Tor. Darin befanden sich fünf ca. 10 Wochen alte Katzenkinder, drei Mädchen und zwei Jungs. Sie mussten in der Nacht oder am frühen Morgen dort abgestellt worden sein, denn als wir am späten Vorabend noch einmal nach dem Rechten sahen, stand … WEITER LESEN

Alice

Eines Morgens entdeckten unsere Mitarbeiter bei Arbeitsbeginn einen mit Steinen beschwerten Karton vor unserem Finca-Tor. Darin befanden sich fünf ca. 10 Wochen alte Katzenkinder, drei Mädchen und zwei Jungs. Sie mussten in der Nacht oder am frühen Morgen dort abgestellt worden sein, denn als wir am späten Vorabend noch einmal nach dem Rechten sahen, stand … WEITER LESEN

Zita

Zita wurde in der Nähe einer Schule gefunden, wo sie nach Futter suchte. Da sie scheinbar niemandem gehörte, baten uns die Nachbarn um Hilfe. Wir konnten die kleine Maus problemlos einfangen, weil sie keinerlei Angst vor uns hatte. Sie war etwas unterernährt, aber sonst zum Glück gesund. Da wir leider nie eine ernsthafte Anfrage für … WEITER LESEN

Gamba

Die schöne Gamba kam gemeinsam mit ihrer Schwester Galina durch eine Fangaktion in einem Hotel zu uns. Sie ist leider so scheu wie Galina und traut uns nicht so recht über den Weg. Da sie so nicht vermittelbar ist, lebt sie als Dauergast im Gnadenhofbereich unseres Tierheims. Gemeinsam mit ihrer Schwester und vielen weiteren Katzen … WEITER LESEN

Ginny

Eine deutsche Tierfreundin verbrachte ihren Urlaub nahe Los Gigantes und entdeckte in ihrer Ferienanlage einen Garten, in dem viele Katzen unterschiedlichen Alters lebten und sich unkontrolliert vermehrten. Antje und Else fuhren zu dem Hotel und starteten nach Absprache mit der Hotelleitung eine Fangaktion. Sie waren wohl froh, dass sich jemand um das Katzenproblem kümmerte.Manche der … WEITER LESEN

Blacky

Blacky wurde mit einem gebrochenen Beinchen auf der Straße gefunden. Als er bei uns ankam, war er in einem desaströsen Allgemeinzustand. Das hintere rechte Beinchen war extrem entzündet und im Inneren so zerstört, dass nur noch die Amputation des Beins blieb. Die erste Zeit kam Blacky mit den drei Beinen überhaupt nicht zurecht. Er blieb … WEITER LESEN