Karl sucht immer noch ganz dringend ein neues Zuhause

Unser süßes Riesenbaby Karl sucht ganz dringend ein neues Zuhause, da sein Herrchen nicht mehr genug Zeit für ihn hat. Diese Entscheidung fiel dem Besitzer nicht leicht, denn Karl ist ein herzensguter Kerl, der mit Kindern und anderen Hunden grundsätzlich super klarkommt. Lesen Sie hier sein ausführliches Profil und teilen Sie diesen Beitrag gerne. Je mehr Menschen von Karl erfahren, desto größer sind seine Vermittlungschancen.

WEITER LESEN

Die neuen Arche News sind da!

30 Jahre Arche Noah! Wir machen weiter, mit Ihrer Hilfe!

In den aktuellen Arche News stellen wir neben den vielen neu angekommenen Kitten und Hundewelpen wie immer auch einzelne Tierschicksale vor. Denn die Flut an Neuankömmlingen und ihren außergewöhnlichen Geschichten nimmt einfach kein Ende.

Zudem blicken wir gemeinsam zurück auf 30 Jahre Arche Noah. Wir haben uns fest vorgenommen, genauso weiterzumachen wie bisher – und mit Ihrer Hilfe schaffen wir es sicher noch einmal dreißig Jahre!

Arche News 2/2022

Viel Spaß beim Lesen!

WEITER LESEN

Dringend Katzen-Pflegestellen gesucht

Aktuell leben so viele Vermittlungskatzen wie selten zuvor in unserem Tierheim. Und es kommen leider wöchentlich neue hinzu. Daher suchen wir dringend Pflegestellen im Rhein-Main-Neckar-Gebiet, die eine Einzelkatze oder auch ein Katzenpärchen bis zu ihrer endgültigen Vermittlung aufnehmen würden.

Wichtig für uns sind folgende Kriterien:

  • Die Katzen sind nicht länger als max. 5 – 6 Stunden täglich alleine
  • Ihnen stehen mindestens 70m2 zur Verfügung
  • Ein Katzen-sicherer Balkon wäre toll, ist aber kein Muss
  • Es sollten keine anderen Katzen vorhanden sein
  • Gegen einen Katzen-freundlichen Hund wäre allerdings nichts einzuwenden
  • Sie haben bereits Erfahrung mit Katzen
  • Bei einer Mietwohnung muss für das Halten von Katzen das Ok des Vermieters vorliegen
  • Bisher haben Sie keine längeren Urlaube geplant bzw. für Kurzurlaube eine zuverlässige Vertretung
  • Sie wohnen in den Postleitzahl-Gebieten 60xxx, 64xxx, 68xxx oder 69xxx

Da es bis zur Vermittlung im schlimmsten Fall mehrere Monate dauern kann, sollten sich nur Katzenfreunde melden, die auch über einen längeren Zeitraum Platz für unsere Samtpfoten haben.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich gerne telefonisch (06251-66117) oder per E-Mail (info@archenoah.de) bei uns. Wir freuen uns über jedes ernstgemeinte Angebot.

WEITER LESEN

30 Jahre Arche Noah Teneriffa – Jubiläumsticker!

Wir können es selbst noch gar nicht fassen, aber wir feiern dieses Jahr tatsächlich unser 30jähriges Vereinsbestehen! Seit nunmehr drei Jahrzehnten kümmern wir uns um in Not geratene Hunde und Katzen auf Teneriffa. Eine große Feier wird es in diesem Jahr zwar nicht geben, aber wir möchten Sie zumindest online mit auf unsere Reise durch die Arche-Jahre nehmen. Hier geht’s zu unserem Jubiläumsticker! Viel Spaß!

Folgen Sie uns auch gerne bei Instagram oder Facebook und abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie regelmäßig über Aktuelles aus Bensheim und Teneriffa informiert!

WEITER LESEN

Unsere Hunde brauchen dringend Decken!

Wir hoffen, dass Sie alle gesund und munter in das neue Jahr gerutscht sind. Unsere Vierbeiner auf Teneriffa hatten einen guten Start und sind wie immer fleißig dabei, ihre Kuscheldecken zu zerstören. Das ist bei Hunden oft der Langeweile im Tierheim geschuldet – das kennen sicher auch viele deutsche Tierheime. Deswegen starten wir heute einen … WEITER LESEN

Samuela

Samuela wurde von spanischen Tierschützern mit einem offenen Bruch am linken Hinterbein auf der Straße gefunden und zu uns gebracht. Ganz offensichtlich wurde sie angefahren und einfach liegengelassen. Wir brachten sie sofort in die nächste Tierklinik. Dort wurde leider festgestellt, dass sie neben der fürchterlichen Beinverletzung auch noch die Hüfte gebrochen hatte und der Hinterlauf … WEITER LESEN