Sylvia

Tierheim Arche Noah Teneriffa


Über Sylvia

Sylvia ist eine sehr schüchterne, zurückhaltende und ängstliche, kleine Maus. Sie wird also sicher einen Moment brauchen, bis sie sich in ihrem neuen Zuhause eingewöhnt hat. Deshalb sollte sie auch keinesfalls alleine zu ihren neuen Menschen ziehen – sie braucht unbedingt eine seelische Unterstützung in Form einer Artgenossin oder eines Artgenossen.

Da die Paarungen in unserer Katzengruppe hin und wieder wechseln, klären wir gerne bei einer konkreten Anfrage, mit wem sie am liebsten zusammen ist. Dann sind wir tagesaktuell und können die Wünsche und Vorlieben der Kleinen bei einer Vermittlung berücksichtigen 😊. Schließlich sollen die Samtpfötchen im besten Fall Freunde auf Lebenszeit sein und sich natürlich entsprechend mögen und verstehen.

Ansonsten ist sie eine ganz normale Jungkatze, die gerne spielt, rauft und herumtobt. Ob und wie schmusig sie letztendlich wird, wird sich wohl erst im neuen Zuhause zeigen.

Wenn Sie Sylvia und ihrer Begleitung viel Platz, Zeit, Liebe und einen großen, katzensicheren Balkon bieten können, dann melden Sie sich bei uns (06251-66117 oder info@archenoah.de). Natürlich können Sie auch gerne das Vermittlungsformular ausfüllen, dann erfahren wir gleich etwas über Sie.

Daten Sylvia


 

Wie Sylvia zu uns kam

Sylvia und ihre Schwestern wurden nach unserem Bensheimer Büroteam benannt, was ja an sich ein sehr netter Zug ist 😊. Aber wir schätzen, dass die Kleinen in ihrem neuen Zuhause dann doch andere Namen bekommen werden.

Die drei „sammelten“ wir bei einer unserer Kastrationsaktionen auf der Insel ein. Da sie aber noch zu jung für eine Kastration waren und wir es nicht übers Herz brachten, sie einfach wieder auszusetzen und sich selbst zu überlassen, nahmen wir sie mit ins Tierheim. Wir waren zwar wie immer voll und wussten zuerst nicht, wo wir sie unterbringen könnten, fanden dann aber doch noch ein freies Plätzchen.


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)