Dringend Flugpaten für CGN, FRA & HAM gesucht

Für unsere vermittelten Hunde Seal, Velox und Velvet suchen wir ganz dringend Flugpaten, die die Drei endlich in ihre neuen Familien nach Hamburg, Köln und Frankfurt fliegen. Wir wissen, dass die aktuelle Flugsituation kaum kalkulierbar ist. Wer dennoch einen sicheren Flug von Teneriffa-Süd zu einem der genannten Flughäfen in Deutschland ergattert hat, würde uns mit der Mitnahme eines Hundes unglaublich helfen. Denn bisher sind leider alle für diese Hunde geplanten Flüge wieder gestrichen worden. Das ist nicht nur für die Besitzer traurig, sondern auch für die Hunde selbst, die nun im Tierheim in der Warteschleife hängen, statt endlich ihr neues Leben zu beginnen.

Wenn Sie also in den nächsten Tagen oder Wochen mit

  • Condor
  • Lufthansa
  • Norwegian Airlines oder
  • TUIfly

von Teneriffa-Süd (TFS) nach

  • Frankfurt (FRA)
  • Hamburg (HAM)
  • Köln/Bonn (CGN) oder

fliegen, würden wir uns riesig über Ihr Flugpatenangebot freuen! Melden Sie sich bitte einfach ganz unkompliziert per Telefon (06251-66117) oder E-Mail info@archenoah.de. Natürlich können Sie auch unser entsprechendes Formular ausfüllen: https://archenoah.de/so-koennen-sie-helfen/flugpatenschaft/.

Ganz lieben Dank!