Basil

Tierheim Arche Noah Teneriffa


 

Über Basil

Lassen Sie sich von dem süßen kleinen Basil nicht täuschen, es steckt definitiv ein kleiner Teufel in ihm. Momentan gibt es nur zwei Menschen, die mit ihm zurechtkommen und vor ihm sicher sind: Hedi und Arianna . Alle anderen suchen schnell das Weite und trauen sich nicht so recht zu ihm.

Seit er bei uns im Tierheim ist, hat er schon mehrere Menschen und Hunde gebissen. Und das nicht unbedingt aus Angst oder Unsicherheit. Nein, er kommt auch einfach so von hinten angeschossen und attackiert einen, wenn man gerade an nichts Böses denkt. Das macht den Umgang mit ihm natürlich nicht einfach.

Unsere ehrenamtliche Helferin Arianna hatte sich trotzdem ziemlich schnell in das kleine Teufelchen verliebt und probeweise 4 Tage Urlaub mit ihm gemacht. Das lief wesentlich besser als erwartet. Beide konnten die Tage gemeinsam genießen und hatten viel Spaß. Laut Arianna wurde Basil von Tag zu Tag freundlicher, auch zu anderen Menschen. Nur mit Hunden stänkerte er weiterhin. Ihr Fazit nach 4 Tagen: Basil ist ein ganz toller Hund!

Arianna hätte Basil gerne adoptiert. Leider stellte sich aber heraus, dass ihr Vermieter in Deutschland keine Tiere in der Wohnung duldet. So kamen beide sehr traurig nach ihrem Kurzurlaub zurück ins Tierheim und hoffen nun, dass das kleine Teufelchen bald jemand anderem den Kopf verdreht.

Basil hat seinen Menschen immer im Blick und reagiert eifersüchtig. Er braucht eine hundeerfahrene Person an seiner Seite, die ihn konsequent, aber liebevoll in die Schranken weist und erzieht. Deswegen haben wir ihn nun auch zu unserem Hundetrainer gebracht, der sich in den nächsten Wochen ausgiebig mit Basil beschäftigen wird. Wir hoffen sehr, dass ihm das guttut und einen großen Schritt nach vorne bringen wird … in Richtung neues Zuhause!

Wenn Sie hundeerfahren sind, keine Kinder oder Tiere in Ihrem Haushalt leben und Basil ein ruhiges, stabiles Zuhause geben möchten, freuen wir uns sehr auf Ihre Nachricht. Helfen Sie dem kleinen Teufelchen dabei, das Engelchen in ihm zum Vorschein zu bringen 😊.

Daten Basil

  • Geschlecht: männlich (kastriert)
  • Alter: geboren 12/2016
  • Rasse: Mix
  • Größe: 30 cm
  • Gewicht: 8,1 kg
  • Ort: Tierheim Arche Noah Teneriffa

 


 

Wie Basil zu uns kam

Basil wurde vor unserem Tierheim ausgesetzt. Er saß da, angeleint an einen Mast, voller Öl/Teer, total klebrig und verdreckt. Er war ein einziges Häufchen Elend und zitterte am ganzen Körper. Bei seinem Anblick kamen uns fast die Tränen. Wer bindet ein Tier – auch noch in diesem Zustand – einfach an und macht sich aus dem Staub? Solche Situationen machen uns auch nach so vielen Jahren immer noch extrem wütend!

Schnell holten wir ihn herein, brachten ihn an ein ruhiges Plätzchen und stellten ihm so ziemlich alle Leckereien hin, die wir vorrätig hatten. Er war völlig verängstigt und traute sich zunächst nicht ans Futter. Irgendwann konnte er dann aber glücklicherweise doch nicht widerstehen.

Nachdem er sich bei uns eingefunden hatte und nicht mehr allzu durcheinander war, mussten wir ihn endlich von dem ganzen Dreck und seinem verfilzten Fell befreien. Baden und Scheren war also angesagt. Leider war Basil nicht sonderlich kooperativ, sodass es drei Leute brauchte, um ihn zu halten und zu baden.

Nachdem die Prozedur zu Ende war, saß ein ganz neuer Basil vor uns. In unserer Fotogalerie finden Sie ein Vorher-Nachher-Foto … erstaunlich, oder?

Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)