Jubiläum – 25 Jahre Arche Noah Teneriffa

2017 war unser Jubiläumsjahr, denn somit war die Arche Noah Teneriffa schon 25 Jahre für die Tiere Teneriffas im Einsatz.

Niemand hätte damals gedacht, was nach dem ersten Teneriffa-Urlaub von Ute und Elmar Lobüscher alles entstehen würde. Vom Bau bis zum heutigen Tierheim und Gnadenhof war es ein langer Weg mit vielen Höhen und Tiefen. Mithilfe von Tierfreunden konnten wir ein Refugium für die hilfsbedürftigen Straßentiere der Insel schaffen, sie versorgen und in eine glücklichere Zukunft vermitteln. In den vielen Jahren unserer Arbeit konnten wir so mit Hilfe von tierlieben Unterstützern, Spendern und treuen Wegbegleitern tausenden Katzen und Hunden das Leben retten.
Wir hatten viele Jahre, in denen wir zweifelten, ein weiteres Jahr finanziell zu überstehen. Nur durch die Hilfe von Tierfreunden ist es möglich, dass wir 2017 unser 25jähriges Jubiläum gemeinsam feiern konnten.

Wir möchten uns deshalb ganz herzlich bei allen Unterstützern bedanken!


 

Sommerfest 24.06.2017

Unser Sommerfest war ein voller Erfolg! Dank des schönen Wetters kamen viele Besucher, wir führten unzählige nette Gespräche und es gab ein großes Wiedersehen mit vermittelten Hunden, Herrchen und ehrenamtlichen Helfern.

Aber wir hatten unseren Gästen auch einiges zu bieten! Von Kinderbespaßung über diverse Gewinnspiele bis hin zu leckerem Essen und Trinken war für jeden ewas dabei. Hier geht’s zum ausführlichen Bericht inklusive Fotogalerie.


 

Benefiz-Konzert 23.09.2017

Anlässlich unseres Jubiläums veranstalteten wir im Musiktheater REX in Bensheim eine gigantische Musikshow. Stargast war Ikenna, ein Berliner Travestie-Star und das beste Whitney Houston Double, das wir kennen! Weitere Gäste waren der grandiose Soul- und Pop-Sänger Rian Es und die schillernde Travestie-Diva Tomasz. Sie alle traten gagenfrei auf.  Zudem spendete das Musiktheater REX die kompletten Einnahmen der Show unserem Verein.

Einen ausführlichen Bericht zur Benefiz-Show finden Sie hier.