Panda

Tierheim Arche Noah Teneriffa


Über Panda

Unsere hübsche Panda ist eine sehr selbstbewusste kleine Dame, die genau weiß, was sie will. Und sie weiß auch, was sie nicht will, nämlich, mit einer anderen Katze ihr Revier zu teilen. Sie verträgt sich zwar nach einer Weile mit den anderen Samtpfoten, aber das wohl eher notgedrungen. Sie braucht daher auf jeden Fall ihr eigenes Reich und möchte als Einzelkatze in ein neues Zuhause ziehen.

Panda liebt es, ihren Bauch von uns gekrault zu bekommen, sich zu verstecken und mit uns zu spielen. Sie bringt sogar den Ball zurück, den wir werfen. Sie ist also ein kleines Apportiergenie 😊.

Die süße Maus ist fertig geimpft und kastriert und könnte bald in ihr neues Zuhause nach Deutschland fliegen. Falls Sie Panda eine kuschelige Katzenhöhle, viel Zeit und Platz bieten können, dann melden Sie sich bei uns (06251-66117 oder info@archenoah.de). Wir vermitteln Panda in reine Wohnungshaltung, deshalb ist auch ein großer, katzensicherer Balkon besonders wichtig für uns.

Daten Panda

 


 

Wie Panda zu uns kam

Panda tauchte in einer der Katzenkolonien auf, die von unserer ehrenamtlichen Helferin Claudia betreut werden. Sie ging eigentlich davon aus, dass die Katze einen Besitzer hat und machte sich auf die Suche. Da sie aber niemanden ausfindig machen konnte und sie sich sofort in diese ganz besondere Katze verliebt hatte, nahm sie sie mit ins Tierheim, um ihr in ein besseres Leben zu verhelfen.


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)