Nio

Arche Noah Teneriffa


Über Nio

Nio und Noel sind ganz typische, verspielte und verschmuste Katzenkind, die unsere Mitarbeiterinnen immer wieder zum Schwärmen bringen. Die beiden haben so einen großen Fanclub, weil sie total lieb, unkompliziert und einfach toll sind. Und dann sehen sie auch noch so hübsch aus … also wir schmelzen bei den Zweien definitiv dahin 😊.

Sie sind ein Herz und eine Seele und möchten unbedingt zusammenbleiben, deswegen sucht diese kleine Männer-WG ein gemeinsames, neues Zuhause.

Wenn Sie Nio und Noel ein kuscheliges Plätzchen auf Lebenszeit schenken möchten, viel Platz, Zeit und einen Katzen-sicheren Balkon haben, dann melden Sie sich bitte bei uns: 06251-66117, info@archenoah.de oder füllen Sie das Vermittlungsformular aus. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Daten Nio


 

Wie Nio zu uns kam

Wie so oft wurde eines Tages ein Karton vor unserem Tierheimtor abgestellt. Darin saßen zwei kleine Katzenkinder, Noel und Nio. Die beiden waren leider Panleukopenie-positiv (Katzenseuche) und mussten sofort in Quarantäne und entsprechend behandelt werden.

Unsere Helferin Else übernahm die Betreuung der kleinen Patienten. Sie kannte das Prozedere schon vom Vorjahr, als wir schon einmal die Katzenseuche im Tierheim hatten: nur mit Schutzanzug und den höchsten Hygienemaßnahmen in die Box der Kleinen gehen und penibel darauf achten, auch nicht die winzigsten Viruszellen mit in ein anderes Katzenzimmer zu nehmen. Denn Panleukopenie ist hochgradig ansteckend.

Nio und Noel haben inzwischen alles gut überstanden. Ihr letzter Panleukopenie-Test war negativ, sodass sie nun endlich in ein neues Zuhause ziehen können.


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)