Mogly

Tierheim Vaihingen/Enz


Enzgasse 56
Vaihingen/Enz
Tel. 07042 98386
tierheim@tierheim-vaihingen.de
https://www.tierheim-vaihingen.de/

Über Mogly

Mogly ist ein superlieber Junghund und ein echtes Energiebündel. Er braucht viel Bewegung und noch jede Menge Erziehung. Leider war die neue Besitzerin mit seinem Temperament überfordert und nicht konsequent genug, sodass er irgendwann auf die im Haushalt lebende Katze losging und deshalb wieder abgegeben wurde. Man muss Mogly da allerdings auch in Schutz nehmen: anfangs war er nämlich sehr freundlich und neugierig gegenüber der Samtpfote. Diese hat ihn allerdings wochenlang geärgert und getriezt, bis die Stimmung letztendlich kippte. Ob er im neuen Zuhause noch einmal mit einer Katze klarkommt, ist fraglich.

Mogly ist ein ganz toller Hund mit einem sehr freundlichen, neugierigen und aufgeweckten Wesen. Er braucht Hundeerfahrene Menschen, die ihn mit viel Liebe und Konsequenz erziehen und ihm alles beibringen, was er in unserer Welt wissen muss.

Mit anderen Hunden kam er bisher eigentlich immer prima zurecht, zuletzt gab es aber scheinbar auch einen Vierbeiner, den er nicht so gut leiden konnte. Manchmal entscheidet er möglicherweise also nach Sympathie. Auch mit Kindern war er ganz lieb und unkompliziert.

Wer gibt diesem süßen Kerl eine Chance und ein liebevolles Zuhause mit viel Konsequenz und Einfühlungsvermögen? Interessenten wenden sich bitte direkt an das Tierheim Vaihingen/Enz.

Daten Mogly

 


 

Wie Mogly zu uns kam

Mogly und seine fünf Geschwisterchen wurden in einer Höhle bei La Caleta (Teneriffa) geboren. Ihre Mama Chica lebte dort bei einer kleinen Hippie-Gemeinde, die sich um die Hündin kümmerte. Leider hatte sie nicht genügend Milch für all ihre Kinder, sodass wir um Hilfe gebeten wurden. Wir waren zwar total voll, wollten der kleinen Familie aber gerne helfen und schafften etwas Platz für sie bei uns im Tierheim.

Zunächst konnten vier von sechs Welpen gefangen werden, am nächsten Tag kamen dann noch zwei weitere und die Hundemama dazu.

Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)