Maxi

Maxi stammt von einer Futterstelle, die eine deutsche Familie für wildlebende Katzen eingerichtet hat. Da der hübsche Rote dort äußerst übel von Hunden und Katzen gemobbt wurde, fingen sie ihn eines Tages ein und brachten ihn in unser Tierheim. Sie konnten das nicht mehr mit ansehen, er tat ihnen schrecklich leid.

Leider fühlte er sich bei uns die erste Zeit überhaupt nicht wohl. Er fauchte jeden an, der in seine Nähe kam. Er war vollkommen irritiert und total durch den Wind☹. Da sich Maxi bei uns dermaßen unwohl fühlte und extrem scheu war, überlegten wir ernsthaft, ob wir ihn wieder an der Futterstelle aussetzen sollten. Aber wäre das wirklich eine Option gewesen? Von Hunden und Katzen gemobbt und gejagt zu werden und um jeden Bissen kämpfen zu müssen … das war am Ende keine wirkliche Alternative für uns.

Glücklicherweise hat er sich inzwischen zumindest an die neue Umgebung gewöhnt und kommt auch mit den anderen Katzen ganz gut klar. Leben und leben lassen, das ist seine Devise 😊.

Daten Maxi

  • Geschlecht: männlich (kastriert)
  • Alter: geboren 03/2017
  • Rasse: Mix
  • Bei uns seit: März 2017
  • Besonderheit: scheu
  • Ort: Arche Tierheim/Gnadenhof

 


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)