Max

Tierheim Arche Noah Teneriffa


Über Max

Max ist ein ganz liebes, freundliches, gutmütiges und verspieltes Katerchen. Da seine Mama aber recht scheu war, als sie zu uns kam, hat auch er noch gewisse Vorbehalte gegenüber fremden Menschen und neuen Situationen. Es dauert einen Moment, bis er seine Schüchternheit ablegt und sich an neue Zweibeiner gewöhnt. Wenn er aber erst einmal jemanden kennt, ist er – wie all seine Brüderchen auch – ganz entspannt und ein kleiner Draufgänger und Schmuser.

Die vier Buben gehen ruhig, aber auch sehr neugierig durch die Welt und erkunden neues Spielzeug oder Inventar immer ganz eifrig. Mit kleinen Kindern wären die Vier wahrscheinlich etwas überfordert. Zu viel Hektik und Lautstärke mögen sie nämlich nicht wirklich. Im neuen Haushalt sollten daher die Kinder, wenn es denn welche gibt, schon älter und/oder ruhiger sein.

Bei Max und seinen Geschwistern ist es von Vorteil, wenn seine künftigen Dosenöffner bereits über Katzenerfahrung verfügen. Außerdem möchte er auf jeden Fall mit einem Brüderchen zusammenbleiben und gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Wenn Sie also einem dieser zauberhaften Katzenpärchen ein Zuhause auf Lebenszeit schenken möchten und ihnen während der Eingewöhnung die Zeit geben, die sie möglicherweise brauchen, dann melden Sie sich bei uns (Tel. 06251-66117 oder info@archenoah.de). Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Daten Max


 

Wie Max zu uns kam

Katzenmama Miriam und ihre Söhne Malik, Max, Milan und Moritz wurden in Netzen auf der Sonnenterrasse einer Spanierin gehalten. Unglaublich! Zum Glück nahm sich ein befreundeter Tierschutzverein der Sache an und holte die Tiere dort heraus. Da der Verein selbst keinen Platz für die Schätze hatte, nahmen wir sie auf.


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)