Malik

Arche Noah Bensheim


Über Malik

Malik ist ein ganz lieber, freundlicher, gutmütiger und verspielter Kater. Da seine Mama recht scheu war, hat auch er gewisse Vorbehalte gegenüber fremden Menschen und neuen Situationen. Es dauert also einen Moment, bis er seine Schüchternheit ablegt und sich an neue Zweibeiner gewöhnt. Er übt anfangs – sagen wir mal – vornehme Zurückhaltung 😊. Wenn er aber jemanden kennt, ist er ganz entspannt.

Malik und seine Brüder Max und Moritz sind als flauschiges Trio unschlagbar. Die drei Buben gehen sehr neugierig durch die Welt und erkunden neues Spielzeug oder Inventar immer ganz eifrig. Malik ist dabei der Ruhepol, aber keinesfalls ein Langweiler. Er beobachtet gerne und braucht manchmal etwas Animation, um in die Gänge zu kommen.

Mit kleinen Kindern wären die drei wahrscheinlich etwas überfordert. Zu viel Hektik und Lautstärke mögen sie nämlich nicht wirklich. Im neuen Haushalt sollten daher mögliche Kinder schon etwas älter sein und verstehen, wie sie mit Katzen umgehen sollten.

Die drei Musketiere sind sehr verschmust und genießen unsere Streicheleinheiten jede Sekunde. Sie haben einerseits sehr ähnliche Charaktere, andererseits unterscheiden und ergänzen sie sich wunderbar. Alle drei sind einfach nur liebenswert und äußerst angenehme Mitbewohner. Natürlich spielen sie auch täglich gerne und viel. Ob Rascheltunnel, kleine Rangeleien untereinander oder Katzenangeln und Bällen nachjagen – mit diesem Trio ist kein Tag wie der andere.

Die drei hängen sehr aneinander und möchten deshalb unbedingt zu dritt in ihr neues Zuhause ziehen. Eine gewisse Katzenerfahrung wäre bei drei stattlichen Katern sicher nicht verkehrt. Wenn Sie diesem tollen Trio einen Kratzbaum, ein kuscheliges Plätzchen und viel Lebenszeit schenken möchten, dann füllen Sie bitte das Vermittlungsformular aus. Sie werden entweder als Wohnungskatzen (dann mit einem gesicherten Balkon) oder Freigänger vermittelt, sofern die Wohnsituation das hergibt.

PS: Wenn Sie Malik und seine Brüder in Action sehen möchten … hier geht’s zum Video!

Daten Malik


 

Wie Malik zu uns kam

Katzenmama Miriam und ihre Söhne Malik, Max, Milan und Moritz wurden in Netzen auf der Sonnenterrasse einer Spanierin gehalten. Unglaublich! Zum Glück nahm sich ein befreundeter Tierschutzverein der Sache an und holte die Tiere dort heraus. Da der Verein selbst keinen Platz für die Schätze hatte, nahmen wir sie auf.


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)