Loto

69493 Hirschberg


Über Loto

Loto sucht ganz dringend ein neues Zuhause. Der kleine Pechvogel muss leider sehr schnell umziehen, weil die jetzige Besitzerin in eine kleinere Wohnung ziehen muss und diese zu klein für mehrere Katzen ist. Denn Loto hat noch zwei Mitbewohner. Diese wird er aber wohl nicht unbedingt vermissen, da er mit ihnen nicht so wahnsinnig viel am Hut hat. Wichtig ist ihm, dass er einen Menschen hat, der mit ihm schmust und an den er sich nachts kuscheln darf. Seine neuen Besitzer dürfen also nichts dagegen haben, den hübschen Kerl in ihr Bett zu lassen 😊.

Loto ist eher ein ruhiger Kater, der nicht viel spielt und auch nicht viel braucht – nur viel Liebe und einen Katzen-sicheren Balkon. In seinem künftigen Zuhause sollte es außerdem einen ordentlichen Kratzbaum geben, die ein oder andere Höhle und Menschen, die viel Zeit für ihn haben.

Wer schenkt diesem Notfall ein neues Zuhause – und diesmal hoffentlich für Immer!? Bitte melden Sie sich telefonisch (06251-66117) oder per E-Mail (info@archenoah.de) bei uns. Natürlich können Sie auch unser Vermittlungsformular ausfüllen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Daten Loto

 


 

Wie Loto damals in unser Tierheim auf Teneriffa kam

Loto kam Ende März 2017 zu uns ins Tierheim. Lorena, eine Mitarbeiterin unseres Tierarztes, fand den hübschen Kater auf der Straße umherirren. Er schien vollkommen orientierungslos und rannte suchend und ziellos umher. Sie suchte nach seinem möglichen Zuhause, konnte aber niemanden finden, der den Kater kannte. Er schien vollkommen fremd in der Gegend zu sein. Wahrscheinlich wurde er dort ausgesetzt. Da er direkt hinter Lorena herlief und einen sehr hungrigen Eindruck machte, nahm sie den hilflosen Kerl mit und gab ihm Futter, was er dankbar annahm. Einen Chip hatte er nicht, er war aber zum Glück kerngesund. Sie konnte ihn leider selber nicht behalten und bat uns deshalb, ihn bei uns aufzunehmen.


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)