Lidl

Lidl ist seit Juni 2019 bei uns im Tierheim. Er wurde auf dem Lidl-Parkplatz in San Isidro gefunden. Irgendjemand hatte ihn dort einfach angebunden und zurückgelassen ☹.

Da es ihm sehr schlecht ging, musste er zunächst einen Tag in der Tierklinik bleiben, bis  er stabil genug war, um zu uns ins Tierheim zu ziehen. Der Tierarzt stellte fest, dass Lidl sowohl starke Nierenprobleme hat als auch schlecht hört und sieht.

Wie emotions- und empathielos muss man sein, um seinen alten, kranken Hund einfach vor dem Supermarkt auszusetzen?? Wir waren wieder einmal sprachlos …

Zum Glück geht es Lidl inzwischen besser, er hat sich prima entwickelt. Allerdings ist er dermaßen unkooperativ, wenn es um das allgemeine Handling wie Geschirr anziehen, Tabletten verabreichen, Ohren checken etc. geht, dass wir Lidl so unmöglich vermitteln können. Auch wissen wir nicht, wie er in seinem Zustand einen Flug nach Deutschland verkraften würde. Daher darf Lidl nun seinen Lebensabend bei uns im Tierheim verbringen und sucht nette Paten, die ihn finanziell unterstützen möchten.

Lidl

  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Mix
  • bei uns seit: Juni 2019
  • Ort: Arche Tierheim/Gnadenhof

 


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)