David & Yoda

sind vermittelt


Über David & Yoda

König David und Meister Yoda, wie die beiden ganz offiziell im Tierheim heißen 😊, sind typische Katzenkinder, sehr verschmust, verspielt und sie wollen einfach überall dabei sein. Die beiden haben nur Blödsinn im Kopf und haben uns schon ganz schön um den Finger gewickelt.

Da die Zwei sehr menschenbezogen sind, wünschen wir uns für sie Dosenöffner, die viel Zeit für sie haben. Außerdem ist uns eine große Wohnung und ein katzensicherer Balkon wichtig im neuen Zuhause. Wir vermitteln unsere Katzen ausschließlich in Wohnungshaltung.

Wenn Sie diesem Pärchen ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bei uns unter 06251-66117 oder info@archenoah.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Daten David & Yoda

 


 

Wie die beiden zu uns kamen

Eines Tages erreichte uns ein Hilferuf von deutschen Urlaubern. Sie hatten neben ihrem Hotel einen Karton mit vier kleinen Katzenkindern gefunden. Sie waren in einem desolaten Zustand: dehydriert, abgemagert, voller Flöhe und mehr tot als lebendig. Natürlich nahmen wir die Kleinen umgehend bei uns auf. Hier zählte jede Minute, das war ganz offensichtlich.

Sofort versorgten wir die Kitten mit Futter und Wasser. Sie brauchten dringend Flüssigkeit und mussten Kraft tanken. Leider kam unsere Hilfe für zwei der vier dennoch zu spät. Eines verstarb gleich in der ersten Nacht, das andere wenige Tage später in unseren Armen.

Wir taten alles in unserer Macht Stehende, um die beiden Verbliebenen aufzupäppeln. Einmal stand auch das dritte Kätzchen auf der Kippe und wir waren nicht sicher, ob es die Nacht überleben würde. Deshalb entschlossen wir uns, dem Kleinen alle 15 Minuten Glukose zu verabreichen, die ganze Nacht lang. Und wir hatten Glück – das rettete dem Kleinen tatsächlich sein Leben!

Inzwischen sind David und Yoda, wie wir sie schließlich tauften, zu gesunden Katzenkindern herangewachsen.


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)