Blacky

Blacky wurde mit einem gebrochenen Beinchen auf der Straße gefunden. Als er bei uns ankam, war er in einem desaströsen Allgemeinzustand. Das hintere rechte Beinchen war extrem entzündet und im Inneren so zerstört, dass nur noch die Amputation des Beins blieb.

Die erste Zeit kam Blacky mit den drei Beinen überhaupt nicht zurecht. Er blieb einfach liegen und lief überhaupt nicht mehr. Wir versuchten mit allen möglichen Tricks, ihn zum Laufen zu animieren – ohne Erfolg. Irgendwann hat er sich dann aber doch getraut und festgestellt, dass das mit dem Laufen tatsächlich auch mit drei Beinen funktioniert 😊.

Daten Blacky

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: geboren 06/2013
  • Rasse: Mix
  • bei uns seit: Juni 2018
  • Ort: Arche Tierheim/Gnadenhof

 


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)