Anouk

ist vermittelt


 

Über Anouk

Anouk ist ein noch sehr junges, zuckersüßes Hundemädchen, das glücklicherweise keine Scheu vor Menschen hat. Im Gegenteil, sie ist sehr zutraulich und folgt uns auf Schritt und Tritt. Natürlich ist sie ihrem Alter entsprechend verspielt, frech und lebhaft, aber auch wahnsinnig verschmust und lieb – eben alles zu seiner Zeit 😊.

Ein gewisses Temperament kann man Anouk nicht absprechen. Wie ausgeprägt ihr Jagdtrieb sein wird, können wir aufgrund ihres Alters noch nicht einschätzen. Aber als Podenco-Mix wird sie sicher welchen haben, davon müssen Sie ausgehen.

Wir suchen für diesen tollen Vierbeiner eine aktive Familie mit Hundeverstand und entsprechender Erfahrung. Anouk braucht eine liebevolle, aber konsequente Erziehung und Menschen, die sie auslasten und mit ihrem möglichen Jagdtrieb umgehen können.

Wenn Sie Anouk einen Platz auf Lebenszeit schenken möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@archenoah.de oder füllen Sie das Vermittlungsformular aus. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Daten Anouk

 


Wie Anouk zu uns kam

Anouk wurde am Waldrand in La Esperanza/Teneriffa gefunden. Sie war mit einer weiteren Hündin unterwegs und wirkte ziemlich verloren. Da weit und breit keine Besitzer zu sehen waren, wurden die Kleinen eingefangen und zu uns gebracht. Wir müssen davon ausgehen, dass die Beiden dort ausgesetzt wurden. Anouk war gerade mal 7 Wochen alt, als sie zu uns kam. Wo ihre Mutter und mögliche Geschwister sind, wissen wir leider nicht. Wir können nur hoffen, dass es ihnen gut geht.


Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)